weather-image

„Vertrag zur dauerhaften Erhaltung“ des Ohrbergparks verlängert

Touristisches Aushängeschild

EMMERTHAL. Vor allem zur prachtvollen Rhododendrenblüte zieht der Ohrbergpark zahlreiche Besucher an.Die historische Parkanlage weist eine hervorragende überregionale Bedeutung als Kulturdenkmal, Naherholungsgebiet für die Bevölkerung und touristischer Anziehungspunkt im Weserbergland auf. Angesichts dieser Bedeutung haben sich der Landkreis, die Stadt Hameln und die Gemeinde Emmerthal zusammen mit dem Parkeigentümer, Freiherr von Hake, schon seit vielen Jahren finanziell dafür engagiert, den Ohrbergpark in einem attraktiven Zustand zu erhalten.

veröffentlicht am 14.11.2018 um 15:50 Uhr

Er ist ein Kleinod im Weserbergland: der Ohrbergpark mit seinem alten Baumbestand. Foto: wal


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt