weather-image
×

Verein startet Aktionstag mit Informationen und praktischen Tipps

„Tiernotruf“ als Schwalbenretter

AERZEN. Für seine Vielfalt bei der Hilfe hat sich der Verein Tiernotruf Aerzen schon über die Gemeindegrenzen hinaus einen guten Ruf erarbeitet, nun widmet er sich dem Schutz der Schwalben, dessen Bestand zurückgeht. Eigentlich nichts Neues, dass der Tiernotruf auch Vögeln helfe, wie Susanne Mundhenk-Alpert aus Gellersen berichtet.

veröffentlicht am 09.01.2020 um 14:33 Uhr

Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt