weather-image

Aerzener Brot und Kuchen GmbH erhält nach Prüfungen zahlreiche DLG-Prämierungen in Gold, Silber und Bronze

Tester bescheinigen den Backwaren gute Qualität

Aerzen (red). Erneut kann sich das heimische Unternehmen Aerzener Brot und Kuchen GmbH über eine wahre Medaillenflut freuen. Es wurde jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für die hohe Produktqualität ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte bei der DLG-Qualitätsprüfung für Süßwaren und im Segment feine Backwaren, zu denen beispielsweise Hefefeingebäcke, Mürbekekse, Lebkuchen oder Torten zählen, mit vier Gold-, zehn Silber- und vier Bronze-Medaillen. Das hat gestern die DLG mitgeteilt.

veröffentlicht am 14.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

DLG-prämierte Produkte müssen sich einer umfassenden sensorischen Analyse unterziehen, die um weitere Laboruntersuchungen ergänzt wird, wie die Tester das Verfahren erläutern. „Die prämierten Produkte stehen für hervorragenden Geschmack, und sie geben Verbrauchern die Gewissheit, sich qualitativ hochwertig und genussvoll zu ernähren“, unterstreicht DLG-Projektleiter Dr. Thomas Schmidt die hohe Aussagekraft der Testergebnisse.

Die DLG fördert die Produktqualität von Lebensmitteln auf Basis neutraler, verbindlicher Qualitätsstandards. Ihr Qualitätsverständnis basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und selbst entwickelten, anerkannten Prüfmethoden. Nur Produkte, die die Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

An der europaweit führenden Qualitätsprüfung für feine Backwaren und Süßwaren wurden über 1600 Produkte von 230 Herstellern getestet. Mit einem goldenen DLG-Preis wurden 898 Erzeugnisse ausgezeichnet, 594 erhielten eine Silber- und 72 Produkte eine Bronzemedaille.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt