weather-image

Sicherheit an Hauptverkehrsstraßen: Vorschlag der Verkehrsminister-Konferenz stößt auf offene Ohren

Tempo 30 vor Schulen? Ja, bitte

Emmerthal/Aerzen. Mehr Tempo-30-Zonen an Kitas, Schulen und Altenheimen an innerstädtischen Hauptstraßen – dieses jüngst erklärte Ziel der Verkehrsminister der Bundesländer stößt auf offene Ohren in Aerzen und Emmerthal. „Das geht in die richtige Richtung“, sagte Aerzens Bürgermeister Bernhard Wagner. „Das ist der richtige Weg“, bekräftigte sein Emmerthaler Amtskollege Andreas Grossmann. Die weiteren Planungen würden aufmerksam verfolgt, wie es gestern aus den beiden Rathäusern besonders mit Blick auf die Sicherheit nahe den Schulen und Kindergärten heißt.

veröffentlicht am 20.04.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_7707466_lkae101_Wal_2104.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt