weather-image

Suche nach dem tiefsten Schlagloch

Emmerthal (ubo/cb). Eigentlich müsste die Gemeinde Emmerthal jährlich rund 500000 Euro investieren, um ihr 115 Kilometer langes Straßennetz instand zu halten. Die Mandatsträger der vier Ortsräte im Gemeindegebiet sind zufrieden, dass im Haushalt für dieses Jahr zumindest 200000 Euro eingeplant sind, um Gehwege und Straßen in ganz Emmerthal zu erneuern. In diesem Monat noch wollen sie darüber mit der Verwaltung beraten, wie die Prioritäten zu setzen sind.

veröffentlicht am 10.06.2013 um 16:05 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr

Die Politik muss jetzt entscheiden, welche Löcher am ehesten gestopft werden sollen. Foto: Bilderbox
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt