weather-image

Fans feiern Blended Rock im Burghof / Musiker ersetzen sogar ihre Vorgruppe

Starke Rocksongs neu interpretiert

Aerzen (ubo). Die Domänenburg füllte sich langsam, doch am Ende waren es rund 300 Fans, die „Blended Rock“ erleben wollten. Sie wurden nicht enttäuscht. Mit „Road To Hell“ eröffneten die Musiker ihr rund dreistündiges Konzert vor der historischen Kulisse der Domänenburg Aerzen mit Spielfreude. „Tonight“, „Behind Blue Eyes“, „Empty Rooms“, „The Wall“, „Smoke On The Water“, „Jump“, „All Right Now“, „Black Magic Women“ und „Born To Be Wild“ ließen die Rocksongs der 1970er bis 1990er Jahre auferstehen.

veröffentlicht am 23.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_4730281_lkae101_2308.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt