weather-image
25°
Jugendfeuerwehr Börry feiert mit Gästen

Starke Jugendarbeit gilt als Pluspunkt für die Aktiven

Börry (ubo). Fantasievolle Spiele bildeten den Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum fünfjährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Börry. Jugendfeuerwehrwart Stephan Schweissgut und die Betreuer stellten mit originellen Ideen die Geschicklichkeit der Kinder und Jugendlichen auf die Probe. Die fünf Jugendfeuerwehren Börry, Esperde, Grohnde, Hajen, Hagenohsen und Kirchohsen waren mit Spaß dabei, versuchten sich immer wieder an den Herausforderungen.

veröffentlicht am 22.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:41 Uhr

Über ihre Preise freuen sich die Erstplatzierten. Geehrt wurde D
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Acht Gruppen in zwei Altersklassen (10 bis 14 Jahre und 14 bis 18 Jahre) beteiligten sich an den Spielen. Den ersten Platz bei den Jüngsten belegte Kirchohsen vor Hajen, Esperde und Börry. Bei den Großen war Hajen erfolgreich, auf den weiteren Plätzen folgten Esperde, Börry, Grohnde und Hagenohsen. Im Rahmen der Siegerehrung erhielt Detlef Brockmann aus den Händen von Kreisjugendwart Christian Beermann das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr. Kathrin Thiele nahm die Beförderungsurkunde zur Oberfeuerwehrfrau entgegen.

Der Jugendfeuerwehr Börry gehören derzeit 3 Mädchen und 21 Jungen an. Zwölf Mitglieder absolvierten bereits ihre Truppmann-Ausbildung I, davon sind vier aktive Feuerwehrleute. Bürgermeister Andreas Grossmann und Feuerwehrausschussvorsitzender Rolf Keller hoben in ihrem Grußwort die Bedeutung der Jugendarbeit für den Nachwuchs der Feuerwehr hervor. Gemeindejugendwartin Tanja Gesemann blickte auf die wesentlichen Ereignisse seit der Gründung im Herbst 2003 zurück. Die besondere Arbeit der Jugendwarte würdigte besonders Gemeindebrandmeister Willi Pflughaupt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare