weather-image
21°

Lenze gehört zu den 30 zertifizierten deutschen Unternehmen

Spitzenplatz als Arbeitgeber

Groß Berkel. Das unabhängige Research Unternehmen CRF Institute hat der Lenze-Gruppe auch in diesem Jahr wieder die Auszeichnung „Top Arbeitgeber Ingenieure 2013“ verliehen. Als eines von 30 deutschen Unternehmen bekam der international tätige Spezialist für Motion Centric Automation das Zertifikat nach umfangreichen Prüfungen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung überreicht.

veröffentlicht am 11.03.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6254469_lkae104_1203.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Lenze überzeugte in allen sechs Bewertungskategorien, die von CRF genau unter die Lupe genommen worden waren, wie das heimische Unternehmen mit Stammsitz in Groß Berkel mitteilt. Das waren die Bereiche „Primäre Benefits“ wie Gehalt und Altersvorsorge, „Sekundäre Benefits und WorkLife-Balance“ wie flexible Arbeitsbedingungen, „Training & Entwicklung“ wie Kompetenzmanagement und Entwicklungsprogramme, „Karrieremöglichkeiten“, „Unternehmenskultur“ und „Innovationsmanagement“.

„Mit der erneuten Zertifizierung haben wir bewiesen, dass Lenze ein zukunftsorientiertes Unternehmen ist, das in die eigenen Mitarbeiter investiert. Das macht uns auch attraktiv für potenzielle, zukünftige Mitarbeiter“, freut sich Ralf Klemme, Personalchef bei Lenze, über die Auszeichnung für das Unternehmen mit seinen weltweit 3100 Beschäftigten.

Ein wichtiges Signal der Zertifizierung war darüber hinaus die Bestätigung, dass sich das Unternehmen als Spezialist für Antriebs- und Automatisierungslösungen stetig weiterentwickelt und sich nicht auf den bereits erreichten Maßnahmen ausruht, wie es in einer Mitteilung weiter heißt. „Die Auswertungen der Studie haben klar gezeigt, dass wir unser Level bei den abgefragten Punkten nicht nur halten konnten, sondern uns insbesondere in den Bereichen Karriere, Innovation und Benefits, wie Altersvorsorgeleistungen oder flexiblen Arbeitsbedingungen, verbessert haben“, erläutert Ralf Klemme. „Die Auszeichnung macht uns sehr stolz und bestätigt unser Engagement in der stetigen Förderung unserer Mitarbeiter, von der nicht nur die Mitarbeiter selbst, sondern auch wir als Unternehmen wie auch unsere Kunden profitieren.“red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?