weather-image
17°
Kutschenturnier mit 200 Starts

Spektakuläre Geländefahrten

Aerzen. Der Kutschenfahrverein Aerzen/Ahorn e.V., eine Initiative von Fahrsportinteressierten im Weserbergland, lädt alle, die Interesse an Kutschen und Pferden haben, an diesem Wochenende, 24. und 25. August, zum Fahrturnier auf den Turnierplatz im Aerzener Ortsteil Ahorn ein. „Die Beteiligung in diesem Jahr ist wieder sehr gut. Wir haben schon jetzt über 200 gemeldete Starts“, berichtet der Vereinsvorsitzende Heinrich Sander. Am Samstag stehen von 8 bis etwa 18.30 Uhr das Dressur- und das Hindernisfahren auf dem Programm, am Sonntag geht es ab 10 Uhr ins Gelände und ab 14 noch einmal auf den Hindernisparcours. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 16.30 Uhr. sbr

veröffentlicht am 24.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare