weather-image

So reagieren Politiker auf Entscheidung des Bürgermeisters

AERZEN. „Wir müssen den Blick nach vorne richten“, sagt Oppositionsführer Friedel-Curt Redeker, Michael Schlie von der Mehrheitsgruppe bedauert die Entscheidung von Bürgermeister Bernhard Wagner, noch vor Ablauf seiner offiziellen Amtszeit seinen Schreibtisch im Rathaus zu räumen.

veröffentlicht am 28.05.2018 um 14:04 Uhr

„Wir müssen den Blick nach vorne richten“, sagt Oppositionsführer Friedel-Curt Redeker (li.), Michael Schlie von der Mehrheitsgruppe bedauert die Entscheidung des Bürgermeisters.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt