weather-image
„Germanen-Brücke“ in Reher eröffnet / Holztafel gespendet

Sicherer Weg über Grießebach

Reher (wj). Was mit einer Idee am Osterfeuer 2007 begann, reifte im Mai 2008 zu einer klaren Vorstellung und bekam jetzt, ein weiteres Jahr später, einen Namen: Germanen-Brücke. Die führt nun am Sportplatz Reher dank der Initiative und der Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung Aerzen über den Grießebach den Hang hinauf zur früheren Bahntrasse.

veröffentlicht am 01.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4127831_lkae105_26.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Intention der Verkehrsmaßnahme: Ohne den immer weiter zunehmenden Autoverkehr auf der Kreisstraße K 56 ausgesetzt zu sein, können nunmehr Kinder und Eltern aus der Grehberg-Siedlung den Sportplatz gefahrlos erreichen.

Die Fußgängerbrücke ist 7,50 Meter lang, mittels 30 Zentimeter breiten Kunststoffbohlen immerhin 1,60 Meter breit und hat ein stabiles Alu-Geländer mit Schutzanstrich. Der Durchlass hat eine Höhe von fast zwei Metern und ist somit auch gegen mögliches Grieße-Hochwasser gewappnet.

Natürlich musste die Brücke auch einen Namen bekommen, und den hat sie dieser Tage erhalten: „Germanen-Brücke“ (in Anlehnung an den reherschen Sportverein „Germania“) steht nun auf dem Eichenschild neben der Brücke. Hein Wilhelm, in Reher als Holzschnitzer bekannt, hat es geschnitzt und auch das Niedersachsenross und das Eichenblatt dazu gesetzt. Übrigens: gestiftet hat das Brückenschild Familie Jakobi aus Reher, die es gemeinsam mit Wilhelm am Grießebach montierten.

Jetzt hat die Brücke einen Namen. Das passende Schild hat Familie Jakobi gestiftet. Hein Wilhelm (Mitte) hat es geschnitzt.

Foto. wj

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare