weather-image
12°

Senioren testen Einzelhandel

Aerzen (sbr). Der sogenannte „Silbermarkt“ boomt. Und in Aerzen haben die Senioren jetzt beim Thema Einzelhandel ein Wörtschen mitzureden.  Ein Leitfaden, den die Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA)  mit Partnern entwickelt hat, fordert die Senioen auf, unter dem Motto "Qualitätszeichen generationenfreundliches Einkaufen" auf, aktiv zu werden und die Zukunft mitzugestalten.,

veröffentlicht am 25.04.2010 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 10:21 Uhr

Läden
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Aerzen (sbr). Der sogenannte „Silbermarkt“ boomt. Und in Aerzen haben die Senioren jetzt beim Thema Einzelhandel ein Wörtschen mitzureden.  Ein Leitfaden, den die Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA)  mit Partnern entwickelt hat, fordert die Senioen auf, unter dem Motto "Qualitätszeichen generationenfreundliches Einkaufen" auf, aktiv zu werden und die Zukunft mitzugestalten, denn wer mit einem Rollator einkaufen geht, weiß breite Gänge und einen stufenlosen Geschäftseingang zu schätzen. Getestet wird, inwieweit sich der heimische Einzelhandel auf das ältere Kundenpotenzial eingestellt hat. Der Seniorenbeirat Aerzen will sich dem Thema widmen.
  Wer Interesse hat, an einer Schulung für Seniorentesterinnen und -tester am 27. Mai in Bückeburg teilzunehmen, kann sich bis zum 19. Mai beim Aerzener Seniorenbeirat unter der Telefonnummer 05154/9880 (Gemeindeverwaltung Aerzen) oder 05154/538 (Barbara Cramer) anmelden. Die Seniorenbeiratsvorsitzende hofft auf viele zukünftige Mitwirkende am Projekt „Generationenfreundliches Einkaufen“, die bereit sind, sich aktiv für mehr guten Service zu engagieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt