weather-image

Jan Ehlers schuf Skulptur aus mächtigem Eichenstamm / Werk gehört zu Projekt im Kreis Höxter

Schweres Ochsengespann geht auf die Reise

Hajen (ag). Der Emmerthaler Bildhauer Jan Ehlers wohnt zwar sehr ländlich in Hajen an den Weserwiesen, aber das lebensgroße Ochsengespann, das in seinem Garten steht, überrascht einen doch. Aus einem mächtigen Eichenstamm gesägt, gehauen und geschnitzt, wartet das tonnenschwere Werk in dem offenen Unterstand, in dem es geschaffen wurde, darauf, als Auftragsarbeit des Projektes „Erlesene Natur“ des Kulturlandes Kreis Höxter an seinen eigentlichen Bestimmungsort transportiert zu werden.

veröffentlicht am 27.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_6003482_lkae104_2611.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt