weather-image
23°

Saison endet in Hämelschenburg / Stiftung zählt über 70 000 Besucher, darunter 27 000 zahlende Gäste

Schlossanlage hat sich als Ausflugsziel etabliert

Hämelschenburg (cb). Sie hörten ihre Schlagerstars Bernhard Brink ebenso wie Iren Sheer und Mary Roos – und sahen dazu im NDR-Fernsehen die malerische Kulisse des Schlosses Hämelschenburg. „Viele Besucher haben uns erzählt, dass die Sendung ihre Neugierde geweckt hat“, berichtet Hagen Wolf, Geschäftsführer der Stiftung Rittergut Hämelschenburg über den Werbeeffekt der Aufnahmen am Schloss in der neuen Unterhaltungsstaffel „Schlagerspaß on tour mit Christian Schröder“. Er bedauert es ein wenig, dass die Sendung erst am 10. Oktober und nicht wie ursprünglich geplant vier Wochen vorher über den Sender lief. Die wichtige Gruppe Generation 60 plus – das hätte noch einen Schub gebracht, wie Wolf mutmaßt. Dennoch: Die Saison 2009 ist für das Rittergut vergleichbar wie in den Vorjahren gelaufen. Knapp 27 000 zahlende Gäste kamen ins Schloss.

veröffentlicht am 30.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 19:21 Uhr

270_008_4193957_lkae105_31.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt