weather-image

Regelmäßige Führungen / Stiftung Rittergut Hämelschenburg hofft auf neue Zielgruppen

Schloss öffnet heute wieder seine Pforten

Hämelschenburg (cb). Das Schloss Hämelschenburg startet in die neue Saison – ab heute werden in der Renaissanceanlage wieder die Besucher zu Führungen erwartet. „Anmeldungen liegen aus dem gesamten Bundesgebiet vor“, berichtet Lippold von Klencke von der Schlossbesitzerfamilie. Durch verschiedene Kooperationen erhofft sich die Familie, neue Zielgruppen zu erschließen, die in den nächsten Monaten die Räume des Schlosses mit ihren wertvollen Möbeln und Gemälden sowie Porzellan-, Waffen- und Glassammlungen besichtigen und bei den Führungen die über 550-jährige Geschichte des Rittergutes erleben können.

veröffentlicht am 31.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:41 Uhr

270_008_4084316_lkae102_01.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt