weather-image
26°
×

Aerzener Schüler bitten wieder um Spenden für die Kriegsgräberfürsorge

Sammeln gegen Krieg und Vergessen

AERZEN. Generationen von Schülern und Schülerinnen der Schule im Hummetal haben sich jeweils im Herbst ehrenamtlich an der Haussammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge beteiligt. Auch in den kommenden Wochen werden die Jugendlichen wieder bis Mitte Dezember von Haus zu Haus gehen und um eine Spende bitten.

veröffentlicht am 20.11.2016 um 15:06 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige