weather-image
21°

Zwei Bands stehen am Samstag im Innenhof der Burg auf der Bühne

Rockklassiker und Reggae

Aerzen. Die Fans der Rockmusik können sich freuen, wenn die Veranstaltungsreihe „Kultur in der Domänenburg Aerzen“ die Sommerpause beendet. „Rock the Burg“, lautet das Motto am Samstag, 20. August, wenn ab 19.30 Uhr die Bands „Blended Rock“ und „NavigationsSystem“ im Innenhof auf der Bühne spielen. „Blended Rock“ steht für ehrliche, handgemachte Rockmusik der 70er bis 90er Jahre.

veröffentlicht am 16.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

Mit Rockmusik der 70er bis 90er Jahre im Repertoire, kommen die Musiker von Blended Rock nach Aerzen.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Mit Spielfreude, Anspruch und Qualität“, sagen die Musiker, die für insgesamt 150 Jahre Bühnenerfahrung stehen, über sich selbst. Sie bringen die richtigen Rock-Klassiker nach Aerzen mit: von Locomotive Breath, Hey Joe und Jumpin’ Jack Flash über Proud Mary, Riders on the Storm bis hin zu Highway to Hell. Die Hamelner Band, zu denen Ex-Musiker der „Lokallegende“ Life, gehören, gewann im vergangenen Jahr das „Radio-21-Bandfestival“. Als Einheizer des Abends steht am nächsten Samstag „Gute-Laune-Musik“ mit NavigationSystem auf dem Programm. Afrikanische Rhythmen und vor allem der Reggae haben es den fünf Freunden angetan. Durch unterschiedliche Stimmungen produziert die Band immer wieder ganz eigene Melodien, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht, wie sich die Musiker selbst darstellen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?