weather-image

Rettet die Neuausrichtung die Zwergschule Amelgatzen?

Amelgatzen. Seit Beginn des neuen Schuljahres verfügt die Grundschule Amelgatzen über ein Ganztagsangebot. „Die Eltern sind erleichtert und dankbar, dass dies an einer kleinen Schule möglich ist“, weiß Melanie Kugler. Die kommissarische Schulleiterin weiß vom ersten Elternabend nach den Sommerferien, dass die Zufriedenheit groß ist. Und auch Bürgermeister Andreas Grossmann spricht nach langen politischen Debatten von der richtigen Entscheidung. „Amelgatzen wird als Schulstandort gestärkt.“ 
Die Gemeinde als Schulträger hofft, den Abwärtstrend der Zwergschule mit dem Ganztagsangebot stärken zu können. Immer wieder hatten sich Eltern für die Betreuung am Nachmittag eingesetzt. Immer mehr nutzten schließlich die Möglichkeit, ihre Kinder an der Grundschule Kirchohsen anzumelden, um dort das Ganztagsangebot zu nutzen. 

veröffentlicht am 02.09.2013 um 15:19 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:21 Uhr

Nach Einführung des Ganztagsangebots: Anmeldezahlen für 2014 wecken Hoffnung


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt