weather-image
14°
4. Auflage des Rennens am Sonntag

Rasen-Trucker gehen in Börry an den Start

Börry (gm). Bis zum 29. August haben alle „Rasen-Trucker“ oder die, die es noch werden wollen, Zeit, sich zum Rasenmäherrennen anzumelden. Wie auch in den Jahren zuvor findet der 4. Rasenbolidenwettkampf im Museum für Landtechnik und Landarbeit statt.

veröffentlicht am 28.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:41 Uhr

270_008_5777103_lkae_2808_maeher.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Sonntag, 2. September, lädt der Förderverein des Museums ab 12 Uhr zum Aufsitzrasenmähervergleichsrennen ein. Wie Museumswart und Streckenleiter Dieter Brockmann betonte, möchte der Vorjahressieger aus Bodenwerder, Heiko Winter, natürlich seinen Wanderpokal verteidigen. Darüber hinaus gibt es Medaillen für die drei Erstplatzierten und auch wieder leckere Sachpreise. „Das Startgeld beträgt 10 Euro und Anmeldungen sind unter Tel. 05157/1232 oder 05157/357 möglich“, informierte Fördervereinsvorsitzender Rolf Keller.

Museumswart Dieter Brockmann beim letzten Check seines Rasenboliden. Auch er fährt am Sonntag wieder mit.

Foto: gm



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare