weather-image
16°
×

Zwei der acht Anlagen stehen still / Betreiber: „Keinerlei Gefahr“ / Einsatz eines Großkrans notwendig

Probleme im Windpark – Schäden an Rotorblättern

EMMERTHAL. Eine kräftige Brise, die jeden Windkraft-Betreiber zufriedenstellen sollte – in Emmerthal stehen derzeit allerdings mehrere Rotoren still. Im Windpark mit den acht Anlagen kämpfen die Investoren mit technischen Schwierigkeiten. Und zwar mit einem erheblichen Problem, wie Christian Nowack von der ...

veröffentlicht am 14.01.2020 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 14.01.2020 um 18:43 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige