weather-image
„Der König der Löwen“ als Rollsportmusical

Premiere ausverkauft – doch es gibt weitere Aufführungen

AERZEN. Traumhafte Kulissen, 140 Akteure, 250 Kostüme – das sind die Zutaten, aus denen Träume gemacht werden. 700 Kinderaugen und ebensoviele Erwachsene werden strahlen, wenn das Aerzener Rollsportteam Hummetal mit dem TBV Jahn Alverdissen und dem SC Hameln-Hilligsfeld in der Emmerthaler Sporthalle am 15. und 16. Dezember mit dem Musical „Der König der Löwen“ Premiere feiert.

veröffentlicht am 04.12.2018 um 15:07 Uhr

Die Rollsportler freuen sich auf die Premiere. Foto: pr

Diesmal haben sich Marion van Aaken, Isabella Barbarito, Vanessa Grimm und Saskia Schmidt mit der Geschichte um den kleinen Löwenkönig Simba (Darian Asmussen/Leonie Maluschka), seiner Freundin Nala (Lina Krummschmidt/Nisha Waczynski), dem verrückten Vogel Zazou (Lilly Ritter), dem weisen Affen Rafiki (Jossi van Aaken) und dem gemeinen Löwen Skaa (Talea Hammerl/Ann-Sophie Löhnert) beschäftigt. Das Stück bietet alles, was das Herz begehrt. Wenn es auch traurig ist, wenn Mufasa (Tony Schünemann/Vanessa Grimm) stirbt, so werden jedoch bald darauf die Lachmuskeln strapaziert, wenn das Warzenschwein Pumba (Felix Nolte) mit dem Erdmännchen Timon (Saskia Schmidt/Samira Sbrzesny) die Hymne „Hakuna Matata“ zum Besten gibt.

Während die Premiere in Emmerthal und die Vorstellungen in Barntrup bereits restlos ausverkauft sind, gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, das Stück zu sehen.


Weitere Termine: Am 6. Januar gastieren Simba und Co. in der Rattenfängerhalle in Hameln (12/15.30 Uhr) und am 27. Januar in der Lipperlandhalle in Lemgo. Karten für die Rattenfängerhalle gibt es im Dewezet-Ticktetshop in Hameln (05151/200888), bei Woll Weber und im Ticketshop Hefehof zu kaufen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt