weather-image
22°

Praktische Tipps und Visionen für Aerzen

Aerzen (cb). Den Spagat zu schaffen zwischen Wunsch und Machbarem – das prägt die Bemühungen in der Gemeinde, das Altdorf Aerzen zu sanieren. Egal, ob es sich um Ausgaben von Privatleuten oder Kommunen handelt: „In der Summe kann Aerzen nur profitieren“, wie Städteplaner Gregor Paus meinte, der sich mit dem Blick von Außen den Ortskern unter die Lupe genommen hatte: Verfall einerseits, positive Beispiele auf der anderen Seite.

veröffentlicht am 05.03.2009 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 10:21 Uhr

270_008_4071310_lkae104_06.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Als „Leitbild Aerzen 2020“ hat er seine Ideen zusammengefasst – pragmatische Tipps ebenso wie Visionen. „Das kann nicht von heute auf morgen geschafft werden, das ist ein Prozess“, sagt er. Zumindest: Das Interesse am Thema ist bei den Aerzenern vorhanden. Gut gefüllt war der Südflügel der Domänenburg beim Informationsabend der Gemeinde zur städtebaulichen Sanierungsmaßnahme „Altdorf Aerzen“, um über erste Ergebnisse zu berichten und um Perspektiven aufzuzeigen. Die gute Resonanz interpretierte Bürgermeister Bernhard Wagner als Zeichen, „dass es Ihnen offensichtlich nicht egal ist, was passiert“. Er rief in Erinnerung, dass die Gemeinde große Erwartungen gehabt habe, als sie 2002 ins Städtebauförderungsprogramm aufgenommen worden sei: Rund 4,5 Millionen Euro seien innerhalb von zehn Jahren erwartet worden, knapp 1,5 Millionen einschließlich der Gelder der Gemeinde bislang allerdings nur bewilligt. Nun gelte es, dem zuständigen Ministerium Projekte vorzustellen, damit „es den Geldhahn nicht abdreht“, so Wagner.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare