weather-image
11°

Für den Bau des Unternehmens Dr. Paul Lohmann soll Wohn- in Mischgebiet umgewandelt werden

Politik stellt Weichen für Forschungs- und Entwicklungszentrum

EMMERTHAL. Die Politiker setzen erhebliche Hoffnungen in diese Investition der heimischen Wirtschaft: Einstimmig haben sich die Mitglieder des zuständigen Emmerthaler Ratsausschusses während ihrer jüngsten Sitzung jeweils für die Änderung eines Flächennutzungs- sowie eines Bebauungsplans in Kirchohsen ausgesprochen. Es geht um das Gebiet, in dem das ortsansässige Unternehmen Dr. Paul Lohmann, wie bereits mehrfach berichtet, den Bau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums plant.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 18:27 Uhr
aktualisiert am 14.05.2019 um 20:20 Uhr

Anwohner befürchten, dass durch die Umwandlung eines Wohngebietes in ein Mischgebiet für den Bau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums des Unternehmens Dr. Paul Lohmann ihre Immobilien deutlich an Wert verlieren. Foto: Dana
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt