weather-image
16°

Nach Sparkurs des Bundes im Vorjahr soll Zeitplan nun feststehen / Drei Brückenbauwerke voraussichtlich bis Mai fertig

Ortsumgehung: Finanzierung wird nicht weiter gestreckt

Aerzen (cb). Nachdem es aus finanziellen Gründen Verzögerungen beim Bau der Aerzener Ortsumgehung gegeben hat, soll es nun dabei bleiben, dass im Laufe des Jahres 2013 der Verkehr über die neue Bundesstraße 1 rollen soll. „Die Planung steht wie gedacht“, berichtet Markus Brockmann von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr im Geschäftsbereich Hameln auf Nachfrage. „Die Finanzierung wird nicht weiter gestreckt, sondern bleibt, wie sie 2010 angekündigt worden ist“, sagt der Geschäftsbereichsleiter.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_4440989_lkae103_1901.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt