weather-image
25°

TonArt und Chor nach acht – Doppelkonzert in der Zehntscheune

Ohne störende Notenmappen

HÄMELSCHENBURG. Der Liedtext über dem Herd, die MP3-Datei vom Live-Mitschnitt der letzten Probe im Auto, die Chornoten als Bettlektüre: drei Beispiele für den Ideenreichtum, den die Mitglieder des Hamelner Chores TonArt entwickeln, um dem selbst gesetzten Anspruch gerecht zu werden, ihr Repertoire durchgehend auswendig zu präsentieren.

veröffentlicht am 26.08.2016 um 08:01 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

270_0900_11099_lkae_TonArt_pr_2608.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?