weather-image

Gekennzeichnete Parkflächen sind im „Lammergrund“ nicht vorgesehen

Nun geht’s an den Endausbau

AERZEN. Das Baugebiet „Lammergrund“ ist nahezu vollständig bebaut. Nun soll mit dem Straßenendausbau begonnen werden. Er soll in drei Stufen durchgeführt werden. Die Kosten für den ersten Abschnitt werden mit rund 230 000 Euro beziffert.

veröffentlicht am 08.02.2019 um 12:31 Uhr
aktualisiert am 08.02.2019 um 16:40 Uhr

Der Straßenendausbau im „Lammergrund“ soll nun in Angriff genommen werden. Im ersten Abschnitt ist auch der Hagebuttenweg dabei. Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt