weather-image
25°
Unternehmen hält sich bedeckt

Neue Gerüchte: Wann geht Aldi?

EMMERTHAL. Immer wieder brodeln in Emmerthal die Gerüchte, wann der Aldi in Kirchohsen endgültig schließt. Schon in diesem Monat?, wie es einige Einwohner glauben. Das Unternehmen dementiert.

veröffentlicht am 17.01.2018 um 16:56 Uhr

Der Aldi in Emmerthal soll schließen, ein genaues Datum will das Unternehmen aber noch nicht bekannt geben. foto: Dana
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bereits Mitte vergangenen Jahres wurde es offiziell: Aldi verlässt Emmerthal. Voraussichtlich im Frühjahr 2018 sollte es soweit sein, wie Gordon Timm Gattermann, Leiter Immobilien und Expansion bei Aldi von der zuständigen Regionalstelle in Rinteln, unserer Zeitung bereits im Mai auf Nachfrage bestätigte. Ein genauer Termin stand zu dieser Zeit aber noch nicht fest. Ein halbes Jahr später nun schlägt die Gerüchteküche in Emmerthal an – Aldi soll schon im Januar abziehen. Doch was ist da dran? Dieses Gerücht kann Gattermann auf erneute Nachfrage unserer Zeitung dementieren. Viel mehr zu den Plänen von Aldi wollte er dann aber auch nicht verraten. Obwohl eigentlich schon in einigen Wochen Schluss sein sollte, heißt es von Gattermann aktuell noch: „Ein genaues Schließungsdatum wollen wir derzeit noch nicht kommunizieren“. Wann Aldi Kirchohsen verlässt, bleibt also abzuwarten.ms

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare