weather-image
21°

Narren feiern in bester kölscher Tradition

Emmerthal (gm). In der wieder, wie jedes Jahr zu diesem Anlass, restlos ausverkauften Kirchohsener „Kultur(n)halle“ schunkelte sich das Emmerthaler Narrenvolk von einem karnevalistischen Hit zum anderen. „Wir machen das natürlich seit nunmehr 32 Jahren für unsere Pänz“, gebrauchte Zeremonienmeister und Organisationsleiter Thomas Warnke ein kölsches Wort, mit dem im Hochdeutschen Kinder gemeint sind.

veröffentlicht am 22.01.2012 um 16:01 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr

ae Naren
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zahlreiche Mitmachaktionen für alle Kinder, vier eigene Tanzgruppen der TSG-Turnerriege und natürlich erneut die befreundeten Profis vom Carneval Club Hameln (CCH) sorgten wieder für eine prächtige Stimmung unter den kleinen und großen Narren. Zeremonienmeister, zugleich auch Literat und Organisationsleiter Thomas Warnke, der kölsche Sitzungspräsident Günther Muhr und TSG-Chef Rudolf Welzhofer wirbelten den Saal mit lockeren Ansagen von der Elferratsetage aus durcheinander, während neben den tollen und überaus aktiven vier TSG-Tanzgruppen das CCH-Tanzmariechen, die erst neunjährige Cindy Koj, und die traditionelle CCH-Maxigarde die Bühnenbretter zum Beben brachten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?