weather-image
28°
Hagenohsen soll an die Brunnen von Kirchohsen angeschlossen werden

„Nahezu identische Wasserqualität“

EMMERTHAL. Die Gemeindewerke Emmerthal unternehmen einen weiteren Versuch, um den Brunnen und Hochbehälter in Hagenohsen aufzugeben. Wenn sich der zuständige politische Fachausschuss in einer Woche mit dem Thema befasst, erhofft sich die Gemeinde einen entsprechenden Beschluss. Die Verwaltung solle ermächtigt werden, den Anschluss der Wasserversorgung Hagenohsen an
Kirchohsen mittels eines Weserdükers in Verbindung mit einer Druckerhöhungsstation umgehend zu realisieren, heißt es dazu in der Vorlage.

veröffentlicht am 17.02.2018 um 21:26 Uhr

270_0900_81976_Lipp_ex_HaushaltWasser_N_f.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zuletzt im Herbst hatte sich der Ausschuss mit dieser Frage befasst. Allerdings kamen wie berichtet aus der Einwohnerschaft Bedenken auf, dass die Wasserqualität in Kirchohsen nicht so gut sei. Laut Verwaltung wurden die Politiker nach der Sitzung über die Untersuchungsberichte für die Brunnen Kirchohsen und Hagenohsen unterrichtet. „Beide Brunnen liefern eine nahezu identische Wasserqualität, die den Anforderungen der Trinkwasserverordnung vollauf genügt“, heißt es nun in der neuen Beratungsvorlage.

Brunnen und Hochbehälter Hagenohsen stammen aus den 1930er Jahren, ihre natürliche „Lebensdauer“ neigt sich dem Ende zu, wie die Gemeinde erläutert. Aus diesem Grund sei bereits 2011 mit den Planungen zur Sicherstellung der langfristigen Versorgungssicherheit Hagenohsens begonnen worden. Nun drängt die Zeit, wie es von der Gemeinde heißt: „Aufgrund des baulichen Zustands des Hochbehälters und des Alters des Brunnens Hagenohsen müssen nunmehr unverzüglich die Maßnahmen zur Sicherstellung der langfristigen Versorgungssicherheit realisiert werden.“ cb

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare