weather-image

Lärmschutz wegen Lkw-Verkehr: Grohnder müssen sich gedulden

Nachts Tempo 30? Warten auf Daten

GROHNDE. Eine Entscheidung über Tempo 30 für Lkw in der Ortsdurchfahrt Grohnde in den Nachtstunden steht weiter aus. Nach Auskunft von Emmerthals Erstem Gemeinderat Elmar Günzel wollen die Verantwortlichen dafür noch weitere Daten haben, bevor sie darüber entscheiden. Die Grohnder beklagen sich vor allem über den Lärm.

veröffentlicht am 18.08.2017 um 14:56 Uhr

Immer wieder gibt es Beschwerden in Grohnde über den zunehmenden Verkehr und den daraus resultierenden Lärm. Foto: dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt