weather-image

Museumswart Dieter Brockmann und sein Helferteam freuen sich auf die Eröffnung des Museums für Landtechnik und Landarbeit

Museum Börry: Gut gerüstet für die neue Saison

BÖRRY. Keine Frage: Mit ihren hornartig nach außen geschwungenen Enden sieht die neue Deichselauflage regelrecht edel aus. Sie dient dazu, den etwa 130 Jahre alten Schäferkarren in der Waage zu halten, der auf dem Freigelände des Museums für Landtechnik und Landarbeit in Börry steht. „Ich war es leid, dass die nur aus Holz gebauten Auflagen im unteren Teil immer wieder durchgefault sind.

veröffentlicht am 04.04.2019 um 13:41 Uhr
aktualisiert am 04.04.2019 um 19:20 Uhr

„Unter der Haube“: Museumswart Dieter Brockmann hat zum Probesitzen auf dem Friseurstuhl in der neu eingerichteten Frisierstube des Museums Platz genommen. foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt