weather-image
21°

Mit Gespür für Tradition und moderne Technik

Grupenhagen (sbr). Wie überall in Deutschland, findet man auch in Grupenhagen noch heute jahrhundertealte Fachwerkhäuser. Von der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts bis ins 19. Jahrhundert hinein wurden in Deutschland Holz und Lehm zu Häusern verbaut. Svenja Hornburg und Waldemar Stor setzten nun bewusst auf diese Tradition - und bauten sich ein Fachwerkhaus.

veröffentlicht am 03.05.2011 um 19:58 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

ae Fachwerk


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt