weather-image
15°

Warum Sprichwörter nicht immer Recht haben, oder: Wie die jahrhundertealten Olivenbäume nach Groß Berkel kamen

Mediterrane Gehölze ziehen neugierige Blicke auf sich

Groß Berkel (sbr). Einen alten Baum verpflanz man nicht, besagt ein altes Sprichwort. Doch der Hamelner Stephan Carevicz hat sich bereits vor einigen Jahren in Spanien einer Kooperative angeschlossen, die die Lizenz besitzt, viele hundert Jahre alte Olivenbäume mit einem speziellen Verfahren auszugraben und zu exportieren.

veröffentlicht am 13.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 21:41 Uhr

Die Olivenbäume tragen auch Früchte.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt