weather-image

Umsichtige Reaktion des Fahrers verhindert Feuer im Getreidefeld

Mähdrescher gerät in Brand

Börry (tis). Derzeit läuft die Getreideernte auf Hochtouren, da die Landwirte die trockene Witterung ausnutzen. Da kann es jederzeit passieren, dass durch Überhitzung oder einen technischen Defekt eine Erntemaschine in Brand gerät. Letzteres war wohl die Ursache für einen Mähdrescherbrand, zu dem die Ortsfeuerwehr Börry am Dienstagabend gerufen wurde. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

veröffentlicht am 04.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:41 Uhr

Schnell unter Kontrolle hatten die Einsatzkräfte den Kabelbrand, so dass ein größerer Schaden am Mähdrescher verhindert werden k


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt