weather-image

Kosten sollen ermittelt werden

Kunstrasenplatz – Sportler drängen, Verwaltung bremst

EMMERTHAL. Bekommen Emmerthals Fußballer einen Kunstrasenplatz, um unabhängiger vom Wetter zu sein und Spielausfälle möglichst zu vermeiden? Die Ratspolitiker des für den Sportbereich zuständigen Fachausschusses informierten sich zumindest bereits in Hameln über die Vorteile.

veröffentlicht am 07.05.2018 um 15:16 Uhr
aktualisiert am 07.05.2018 um 18:00 Uhr

Solch einen Kunstrasenplatz wünschen sich die Sportler in Emmerthal, um unabhängig vom Wetter zu sein. Foto: dpa
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt