weather-image
Musikalischer Frühschoppen am Waldrand

Kultur auf Tour: Konzept kommt an

Aerzen. „Kultur auf Tour“ lautete das Motto und die Aussicht auf einen musikalischen Frühschoppen mit der Brass Band Hemeringen im Biergarten der „Waldquelle“ hatte tatsächlich viele Menschen in Bewegung gesetzt. Über 150 Besucher der ersten Kulturveranstaltung außerhalb der Domänenburgmauern lassen die Gemeinde Aerzen als Veranstalter nun darüber nachdenken, in lockerer Folge Konzerte auch mal auswärts zu veranstalten. Allerdings müssen das kulturelle Angebot und der Veranstaltungsort zueinander passen und das ist nicht immer ganz einfach, betont Heiko Bossog, im Rathaus verantwortlich für die Veranstaltungsreihe „Kultur in der Domänenburg“.

veröffentlicht am 27.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

270_008_6558838_lkae103_2708.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Sonntagvormittag zumindest hat für die Premiere alles gepasst: Das Wetter zeigte sich von seiner sonnigen Seite, die Brass Band Hemeringen bot ein abwechslungsreiches Programm, das von traditioneller Blasmusik über Schlager bis hin zu Pop-Klassikern reichte und von der Terrasse der „Waldquelle“ aus hatten die Besucher einen herrlichen Blick über das Humme- und Grießetal.

Die nächste Veranstaltung findet aber wieder traditionell in der Burg statt. Am nächsten Wochenende beginnt dort eine Ausstellung mit Werken der Groß Berkeler Künstlerin Waltraud Wempe, die bis Ende des Monats zu sehen ist. sbr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt