weather-image
16°

Feuerwehrbedarfsplan: Ratsherr Keller erwartet nun Vorteile für alle Beteiligten – und legt Skepsis ab

Kleinere Wehren können hoffen

Emmerthal. In diesem Jahr soll für die Gemeinde Emmerthal ein Feuerwehrbedarfsplan aufgestellt werden. Der Vorsitzende des auch für den Brandschutz zuständigen Fachausschusses, Rolf Keller (CDU), sieht darin gleich zwei positive Aspekte. Zum einem gäbe es eine Planungssicherheit für die Kommune und die Feuerwehr. Zum anderen geht er davon aus, dass dadurch auch die kleineren Ortswehren gestärkt werden. „Denn wir brauchen sie alle und wollen sie auch erhalten“, sagt er.

veröffentlicht am 06.01.2015 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_7660051_lkae101_0701.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt