weather-image

Für Emmerthal soll Zahl der erforderlichen Plätze in Kindergärten für die kommenden Jahren ermittelt werden

„Kita-Gipfel“ soll Betreuungsbedarf klären

EMMERTHAL.Können die Emmerthaler Eltern darauf vertrauen, dass für die Kinder künftig genügend Kita-Plätze zur Verfügung stehen? Welche weitere Entwicklung zeichnet sich ab? Ein sogenannter „Kita-Gipfel“ soll versuchen, Antworten aufzuzeigen.

veröffentlicht am 04.02.2019 um 10:05 Uhr

Ein „Kita-Gipfel“ soll klären, wie der künftige Bedarf an Plätzen für die Kinderbetreuung aussieht. Foto: Pixabay
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt