weather-image

Politiker unterstützen Projekt / Bufdi soll Angebote vernetzen

Kirche und Rathaus wollen bei Jugendarbeit kooperieren

Emmerthal. Politiker und Verwaltung in Emmerthal haben signalisiert, mit der evangelischen Kirchengemeinde Ohsen bei der Jugendarbeit zu kooperieren. Danach könnte es dass gemeinsame Projekt „Jugendarbeit vernetzt“ ermöglichen, eine Kraft des Bundesfreiwilligendienstes ab voraussichtlich September einzusetzen. Im zuständigen Fachausschuss kündigte Rolf Keller für die CDU die Unterstützung an, Oliver Gockel (SPD) sprach von einer „relativ überschaubaren Summe“, mit der eine gute Kooperation möglich sei.

veröffentlicht am 06.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_7659666_lkae_0601_Jugend2.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt