weather-image

Bürgermeister hoffen auf mehr Unterstützung durch Vermieter in Aerzen und Emmerthal

Kaum Wohnungen für Flüchtlinge

Aerzen/Emmerthal. „Der Versuch, eine Willkommenskultur zu leben, wird nicht ohne Probleme auf beiden Seiten vonstatten gehen.“ Während bei vielen Empfängen zum Jahresbeginn optimistische Zuversicht die Grußworte bestimmt, gab es beim Neujahrsempfang des Kultur- und Heimatvereins Grupenhagen durchaus auch nüchtern realistische Ausblicke auf die kommenden Monate. Bürgermeister Bernhard Wagner machte dort deutlich, dass die große Weltpolitik auch direkte Auswirkungen auf eine so kleine Ortschaft wie Grupenhagen hat. „Da die Jugendarbeit in den Räumen der alten Schule in Grupenhagen trotz mehrfacher Versuche und engagierter Bemühungen nicht nachhaltig zu organisieren war, stand zwischenzeitlich sogar der Abriss des bis vor kurzem unbewohnten Gebäudes zur Debatte. Nun musste der Flecken Aerzen zehn Asylanten unterschiedlicher Nationalität in dem kommunalen Gebäude unterbringen, da das öffentliche Wohnraumangebot in den beiden größeren Orten des Fleckens bereits überwiegend ausgeschöpft ist“, erklärt der Bürgermeister.

veröffentlicht am 14.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_7662371_lkae_1401_Fluechtlinge.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt