weather-image
60-jähriges Bestehen in Dehmke / Bernhard Wagner ehrt Gründungsmitglied Friedel Beermann

In der Blaskapelle verbindet die Musik

Dehmke (sbr). Zahlreiche Gäste bildeten den feierlichen Rahmen für den Kommers anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Blaskapelle Dehmke. Der Vorsitzende Willibald Brennecke ließ zu Beginn der Feierlichkeiten die Geschichte der Dehmker Bläser Revue passieren. Er erwähnte auch Namen und Ereignisse, die mit der Blasmusik in der Ortschaft Dehmke eng verbunden sind oder waren.

veröffentlicht am 18.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:41 Uhr

Die Mitglieder der Dehmker Blaskapelle feierten das 60-jährige B
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bürgermeister Bernhard Wagner fiel eine ganz besondere Aufgabe zu: Er ehrte Friedel Beermann – das mit 80 Jahren älteste aktive Mitglied und gleichzeitig Gründungsmitglied – für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Blaskapelle Dehmke. „Sie haben die Geschichte miterlebt: Musikalisch von der Trompete zum Tenorhorn, darüber hinaus über 30 Jahre als Kassierer des Vereins und heute – wichtig für die Stimmung – sorgen Sie für die Getränke“, so der Bürgermeister in seiner Laudatio.

An die Blaskapelle Dehmke gewandt, wünschte Bernhard Wagner „weiterhin motivierte und fähige Kapellmeister, ausreichend Musiker und Nachwuchs sowie viel Spielfreude – getreu dem Motto, ,Im Reich der Töne erblüht das Schöne‘“. Der Bürgermeister lobte außerdem das rege Vereinsleben und betonte, dass „Musik verbindet – in vielerlei Hinsicht: Zum einen, weil man sich im gemeinsamen Musizieren aufeinander abstimmen muss. Ohne eine gewisse Harmonie, ein Abstimmen der Instrumente sowie Achtung und Respekt untereinander sind ordentliche Präsentationen nicht möglich. Zum anderen auch beim Zuhören. In weit über 1000 Konzerten haben Sie Menschen, Generationen und Berufe zusammengeführt. Und wenn ich sehe, dass auch Junge und Jüngere dabei sind, dann ist mir um den Fortbestand der Blaskapelle nicht bange.“

Auch der amtierende stellvertretende Ortsbürgermeister Rudi Sonnemann gratulierte seinem Nachfolger im Amt des Ortsbürgermeisters, Willibald Brennecke, herzlich zum Jubiläum der Dehmker Blaskapelle. Neben einem Festgottesdienst bildete viel musikalische Unterhaltung den Rahmen der zweitägigen Jubiläumsfeierlichkeiten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt