weather-image

Gemeinde betritt als Verpächter Neuland / Kulinarische Adresse im Gewölbekeller

In Aerzens Domänenburg gibt es jetzt ein Restaurant

AERZEN. Die Gemeinde Aerzen, ohnehin noch vergleichsweise gut mit gastronomischen Betrieben versorgt, ist um eine kulinarische Adresse reicher. Ohne offizielle Eröffnung hat es sich längst herumgesprochen, dass im Kellergewölbe der historischen Domänenburg unter dem Namen „Urgestein“ Ali und Ute El Din mit ihrem Restaurant ein zusätzliches Angebot geschaffen haben.

veröffentlicht am 22.11.2019 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 22.11.2019 um 20:40 Uhr

„Da schließt sich der Kreis“: Ute und Ali El Din betreiben nun das Gewölberestaurant „Urgestein“ in der Domänenburg. Foto: cb
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt