weather-image
16°

Nur ein Stuhl bleibt frei beim Kulturauftakt mit Titus Malms

Humorvoller Auftakt im Ratssaal

Emmerthal (red). Nachdem der Vorverkauf schleppend verlaufen war, hellte sich die Miene der Emmerthaler Kulturbeauftragten Andrea Gerstenberger direkt vor der Auftaktveranstaltung zusehends auf. Gäste aus Emmerthal, Pyrmont und Hameln füllten das Rathaus – und zum Schluss blieb nur ein Stuhl im großen Ratssaal unbesetzt. Mit der humoristischen Lesung von Titus Malms startete das Programm „Zeit für Kultur in Emmerthal“ erfolgreich in sein zweites Jahr.

veröffentlicht am 21.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:41 Uhr

Zeit für Gespräche: Peter Risel (li.) und Sylvia Risel (re.) mit dem Pyrmonter Titus Malms, der das Emmerthaler Kulturprogramm 2


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt