weather-image
19°

Hat ein Ehepaar einen Aerzener bei Teufelsaustreibung getötet?

Aerzen/Steinheim (ube). Ein Ehepaar mit sechs Kindern, das jahrelang in Aerzen gewohnt hat, wird verdächtigt, bei einer Teufelsaustreibung einen Aerzner getötet zu haben. Der Fall, mit dem sich seit kurzem die Hamelner Polizei beschäftigt, könnte die Vorlage für einen schlechten Horrorfilm abgeben.

veröffentlicht am 26.01.2011 um 11:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 19:41 Uhr

Teufelsaustreibung


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt