weather-image

Nach Unstimmigkeiten in der Oktober-Sitzung: SPD und Grüne legen neuen Entwurf für Resolution vor

Güterzüge – wie positioniert sich der Rat?

Emmerthal. Spricht der Emmerthaler Gemeinderat am Donnerstag in einer Woche mit einer Stimme, wenn es um die Resolution zu einem möglichen Bahnstreckenausbau im Weserbergland für Güterzüge geht? Zumindest liegt ein neuer Textvorschlag vor, auf den sich die Mehrheitsgruppe aus SPD und Bündnisgrünen geeinigt hat. Darüber informierten die Grünen auf ihrer Homepage. Auf Nachfrage bestätigt Ratsherr Thomas Jürgens, dass alle Detailfragen früherer Entwürfe herausgelassen worden seien, nun „der kleinste gemeinsame Nenner“ die Resolution bestimme, um den zusätzlichen Güterverkehr abzulehnen. „Dem kann eigentlich jeder zustimmen“, meint der Bündnisgrüne.

veröffentlicht am 09.12.2014 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_7620230_lkae1012_Gueterzuege2.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt