weather-image
17°

50. Fohlenschau des Trakehner-Gestüts lockt internationales Publikum nach Hämelschenburg

Große Namen und hoffnungsvoller Nachwuchs

Hämelschenburg (sbr). Zur 50. Fohlenschau auf dem Gestüt Hämelschenburg konnten Otto, Jutta und Beate Langels wieder einmal zahlreiche Besucher begrüßen, darunter Gäste aus Dänemark, der Schweiz, Österreich, England und Schottland. Eröffnet wurde die Jubiläumsveranstaltung vom Grandseigneur unter den Hämelschenburger Trakehnern, dem mittlerweile 27-jährigen Hengst Kostolany. Geritten wurde der Trakehnerhengst mit seinem stattlichen Stockmaß von 170 Zentimetern gestern von den beiden jüngsten Enkelkindern des Seniorchefs Otto Langels, der dreijährigen Greta und dem fünfjährigen Jasper Delliehausen.

veröffentlicht am 18.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr

270_008_5576474_lkae0425_1806.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt