weather-image

Förderverein des Museums rührt vier Tage lang die Werbetrommel – und knüpft viele Kontakte

Große Bühne in Berlin für das idyllische Ilsetal

Börry/Berlin (gm). Vier Tage lang präsentierte sich das Börryer Museum für Landtechnik und Landarbeit auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. „Und das haben unsere Männer aus dem Ilsetal richtig klasse gemacht“, sagt Emmerthals Erster Gemeinderat Elmar Günzel. Der stellvertretende Verwaltungschef war selbst zwei Tage in Berlin und nahm als Vertreter der Gemeinde und des Museums am Niedersachsenempfang teil. „An den beiden Tagen war unser Museumsstand zu allen Tageszeiten regelrecht umlagert“, berichtet Günzel. „Man konnte merken, dass unsere Abordnung mit Enthusiasmus dabei war und Museumswart Dieter Brockmann mit seiner humorvollen Art die Besucher geradezu anlockte.“

veröffentlicht am 30.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5181430_lkae102_2801.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt