weather-image
23°

Godewind begeistert 600 Fans in Börry

Börry (fn).  Godewind bringt frischen Wind nach Börry: 600 Konzertbesucher erlebten die Open-Air-Premiere auf dem Museumsgelände.

veröffentlicht am 21.08.2011 um 15:55 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

godewind
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Börry (fn).  Godewind bringt frischen Wind nach Börry: 600 Konzertbesucher erlebten die Open-Air-Premiere auf dem Museumsgelände. „Ein tolles Ambiente.“ „Echt schön hier zwischen den Gebäuden.“ – Lob ist schon zu hören, als Lokalmatador Gunnar Wiegand aus Esperde und die hannoversche Band „Walter, Sten & Ulli“ den musikalischen Abend inmitten der historischen Arbeitsgeräte und den Düften von nordischen kulinarischen Köstlichkeiten einläuten. Da wird aus einem Nackensteak mit Zwiebeln glatt ein „Deichläufer“, einige Hungrige probieren den „Speckendicken“, einen Pfannkuchen mit Mettwurst und Speck. Und wer noch nicht die „friesische Bohnensuppe“ kennt, wundert sich nach der Bestellung ein mit Rosinen bestücktes alkoholisches Getränk in den Händen zu halten. Das friesische Nationalgetränk „Pharisäer“, von dem Godewind singt, ist da schon bekannter. „De geiht sofort in de Blootbahn“, erklärt Larry Evers in einem seiner lockeren Kommentare, natürlich auf „Plattdütsch“. Und die Godewind-Klänge gehen den Zuhörern offenbar nicht nur in die Ohren. Rhythmisch klatschende Hände, etliche wippende Füße und mitsingende Lippen, die Plattdeutschen Lieder kommen an in Emmerthal. Viele Fotos in unserer Bildergalerie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?