weather-image
12°
Hajen zählt zu den ältesten Feuerwehren im Kreis

Gleich drei Gründe zum Feiern

Hajen. 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hajen, 60 Jahre Musikzug und 45 Jahre Jugendfeuerwehr. Gleich drei Gründe, die es zünftig zu feiern galt. So haben die Verantwortlichen um den stellvertretenden Ortsbrandmeister Bernd Siever beschlossen, ein mehrtägiges Feuerwehrfest auf die Beine zu stellen. Bei der Party „Rock im Zelt“ spielten Bands wie „Simply in Blue“, „Kön- X“ und „Walkin Wire“. Für die fünf Bandmitglieder Mirko (Gesang und Gitarre), Kai (Schlagzeug), Marc (Gitarre), Rocky (Bass) und Jörg (Keys) und die Fans von „Walkin Wire“ war das Besondere, dass die Band nur einen Tag später als Vorgruppe von Pur im Hamelner Bürgergarten auftreten durfte. So wurde das Fest in Hajen genutzt, sich „warm“ zu spielen und die Fans in Partylaune zu versetzen. So war es auch nicht verwunderlich, dass rund 350 Gäste das Festzelt füllten.

veröffentlicht am 19.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_6545037_lkae105_1908.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am nächsten Tag stand der Festumzug mit Kommers im Mittelpunkt. 25 Gruppen und Vereine sowie die Feuerwehr-Musikzüge Bisperode, Hehlen, Welsede und Hajen waren der Einladung gefolgt. Die Festredner gingen auf die Geschichte der Feuerwehr Hajen ein, die zu den ältesten Feuerwehren im Landkreis Hameln-Pyrmont gezählt werden kann. Im noch im Original erhaltenen Protokoll der Gründungsversammlung vom 22. April 1883 ist zu lesen, dass sich 42 Bürger der Ortschaft Hajen zusammengefunden hatten. Zuvor war durch den Gemeindeausschuss und durch die Gemeindeversammlung beschlossen worden, eine „Feuerlöschspritze als Saugpatentspritze Nr. 1 mit sämtlichem Zubehör und 60 Meter Schlauch zu bestellen. Der Preis betrug damals schon stolze 3000 Mark. Die im Original erhaltene Feuerwehrspritze durfte bei dem Festumzug nicht fehlen.gl

270_008_6545036_lkae104_1908.jpg
  • Am Festumzug beteiligten sich viele Vereine und Feuerwehren.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt