weather-image

Gerüchte vom Tisch

Emmerthal (nin). Die Gedanken sind frei. Wahrscheinlich hatte ein Fraktionsmitglied der Emmertalher Grünen diesen Satz aus einem altbekannten deutschen Volkslied im Hinterkopf, als es im August seine „Gedanken“ auf der Internetseite der Fraktion aller Öffentlichkeit zugänglich machte: „Eine Vision ist hier, dass die Johann-Comenius-Schule eines Tages umgewandelt wird in eine große Schule für Pflegeberufe und Altenpflege.“ Diese Äußerung sorgte für wilde Gerüchte und Erstaunen bei der Emmertahler CDU und der Schulleiterin. Mittlerweile steht fest, eine Schließung der Bildungsstätte steht nicht bevor.

veröffentlicht am 04.09.2013 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:21 Uhr

Die Johann-Comenius-Schule bleibt: Die Gerüchte um die Schließung der Bildungsstätte sind vom Tisch. Foto: nin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt